zum Inhalt springen

Aktuelles

Kleine Zwischenprüfungshausarbeit im Strafrecht

Der Sachverhalt sowie die Erklärung zur Hausarbeit (§ 21 Satz 2 StudPrO) finden Sie hier: Sachverhalt und Erklärung (Kleine Zwischenprüfungshausarbeit)

Formalhinweise finden Sie in diesem Dokument: Quellendokumentation in wissenschaftlichen Arbeiten.

Klausur Medienstrafrecht bei Prof. Dr. Gercke

Die Klausuren können ab sofort im Institut eingesehen werden.

Anmeldung zur mündlichen Prüfung StrafR I

Die mündliche Prüfung (Strafrecht I) findet am 28.01.19 um 08:30 Uhr in den Institutsräumen statt, bitte melden Sie sich unter kkindler(at)uni-koeln.de dafür an.

SHK gesucht

Zur Unterstützung bei der Administration des Bachelorstudiengangs im engl.  u. dt. Recht suchen wir ab Mitte Januar eine Studentische Hilfskraft.

Näheres entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Erschienen: Festschrift für Rudolf Rengier zum 70. Geburtstag

2018. Buch. XI, 713 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-72655-2

Herausgegeben von Bernd Hecker, Bettina Weißer und Chrisitian Brand, Akademischer Rat

Erschienen: 22.11.2018 | Strafprozessordnung | Gercke / Julius / Temming / Zöller (Hrsg.)

Kommentar 

6., neu bearbeitete Auflage 2019. Buch. XXVI, 2510 S. Hardcover
C.F. Müller ISBN 978-3-8114-3974-0
Das Werk ist Teil der Reihe:

Erschienen am 28.11.2018: Schönke / Schröder Strafgesetzbuch: StGB Kommentar

30., neu bearbeitete Auflage 2019.

Bearbeitet von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Albin Eser, (Gesamtredaktion), Prof. Dr. Dr. h.c. Walter Perron, Prof. Dr. Detlev Sternberg-Lieben, Prof. Dr. Jörg Eisele, Prof. Dr. Bernd Hecker, Prof. Dr. Jörg Kinzig, Prof. Dr. Nikolaus Bosch, Prof. Dr. Frank Schuster, Prof. Dr. Bettina Weißer und Prof. Dr. Ulrike Schittenhelm.

 

 

 

Studentische Hilfskraft mit sehr guten Italienischkenntnissen gesucht

Am Institut für ausländisches und internationales Strafrecht ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Studentische Hilfskraft zu besetzen.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem PDF.

9. Fakultätskarrieretag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Am 5. und 6. Dezember 2018 findet zwischen 10.00 und 15.00 Uhr der inzwischen neunte Fakultätskarrieretag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln statt.

Die in Kooperation unseres StudKBZ Jura und der myjobfair GmbH organisierte Veranstaltung soll als Kontaktmesse Studierenden und Absolvent/innen rechtswissenschaftlicher Studiengänge ermöglichen, frühzeitig Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern und Ausbildern aus der Praxis zu knüpfen. Ziel ist die Förderung eines rechtzeitigen Austauschs über die Möglichkeit, als Praktikant/in, als studentische Hilfskraft, aber auch als Referendar/in oder Berufseinsteiger/in praktische Erfahrung zu sammeln.

48 namhafte Kanzleien, Unternehmen und Behörden haben ihre Teilnahme zugesagt und kommen ins Hauptgebäude unserer Universität. Ergänzt wird die Messe durch ein Beratungs- und Informationsangebot universitätseigener und -naher Einrichtungen, das einen besonderen Fokus auf den Bewerbungsprozess und den Berufseinstieg legt.

Sie als (angehende/r) junge/r Jurist/in können also an diesen Tagen völlig kostenfrei eine Menge zu den Wegen und Optionen erfahren, die Sie in ihrem späteren Berufsleben haben werden.

Die vollständige Liste der Aussteller sowie den genauen Ablauf des Fakultätskarrieretags finden Sie unter https://www.myjobfair.de/fakultaetskarrieretage/fakultaetskarrieretage-2018/05-12--universitaet-zu--koeln--rechtswissenschaftliche-fakultaet/.

Stellenausschreibung WHK

Im Institut für ausländisches und internationales Strafrecht ist ab 01.12.2018 eine WHK Stelle zu besetzen.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.