zum Inhalt springen

Aktuelles

Klausuren Völkerstrafrecht | Prof. Dr. B. Weißer

Die Klausuren können ab sofort in den Räumen des Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht im Container C2, Albertus-Magnus-Platz, 1. OG, Raum 109 von 09:00 - 12:00 und von 13:00 - 16:00 Uhr eingesehen werden.

Klausuren Medienstrafrecht und Europastrafrecht | Prof. Dr. M. Gercke

Die Klausuren können ab sofort in den Räumen des Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht im Container C2, Albertus-Magnus-Platz, 1. OG, Raum 109 von 09:00 - 12:00 und von 13:00 - 16:00 Uhr eingesehen werden.

Stellenausschreibung SHK

Am Institut für ausländisches und internationales Strafrecht ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Studentische Hilfskraft zu besetzen.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem PDF.

Strafrecht II

Ab sofort liegen die Abschlussklausuren der Vorlesung Strafrecht II (K - Z) im Institutssekretariat (Albertus-Magnus-Platz, Container C2, 1. OG, Raum 109) zur Abholung bereit.

 

 

Tagung für Rechtsvergleichung in Basel

"Das Recht und seine Durchsetzung"

Vom 14. bis 16. September 2017 veranstaltet die Gesellschaft für Rechtsvergleichung ihre 36. Tagung für Rechtsvergleichung zu dem Oberthema „Das Recht und seine Durchsetzung“ in Basel. Unter Schirmherrschaft von Frau Professorin Weißer werden in der Fachgruppe für Strafrechtsvergleichung Wissenschaftler aus fünf Ländern und drei Kontinenten die „Erledigung von Strafverfahren ohne Hauptverhandlung“ unter die rechtsvergleichende Lupe nehmen. Detaillierte Informationen enthält das Tagungsprogramm. Eine Programmübersicht bietet das Tagungsplakat.

Nachwuchswissenschaftler sind besonders herzlich zur Teilnahme eingeladen! Für sie gelten reduzierte Tagungsbeiträge. Die Anmeldung finden Sie hier. Interessierte können sich gerne mit Fragen an Johanna Göhler, Sekretärin der Fachgruppe für Strafrechtsvergleichung, wenden. Bei Interesse kann auch ein Treffen speziell für Nachwuchswissenschaftler am Rande der Tagung organisiert werden.